Navigation

Neueste Alben

'Fahrsicherheitstraining Sachsenring 2010'

Mitglieder Online

· Gäste Online: 1

· Mitglieder Online: 0

· Anzahl Mitglieder: 2
· Neuestes Mitglied: Anja Pfeffer

Modellbau

Auf diesen Seiten dreht sich alles um den Modellbau.

logo Momentan betreiben wir den Modellbau/Sport zu Wasser und in der Luft, einzig beim Nachwuchs findet sich noch ein Landfahrzeug dies ist aber eher ein RC-Spielzeug.

Den ersten richtigen Kontakt mit Modellbooten hatten wir 2004 beim Zelten auf dem Gelände des Colditzer Schiffsmodellvereins. Der Kontakt verlief eher "Bootslos", in dem Jahr lernten die Bootsbauer gerade das Fliegen, was auf die Überzeugungsarbeit von "Nuffy" zurückzuführen war. Damals waren wir noch 100% Flieger und hatten auch keine Absichten dies zu ändern. Es gab nur einige Versuche mit einer RC-Ente, was aber nicht wirklich als Bootsmodellbau gewertet werden kann :-). Im Jahr darauf 2005 spielte das Wetter nicht wirklich mit und die Flieger blieben größtenteils im "Hangar", allerdings waren diesmal mehr Bootsfahrer vertreten und neben einigen Verbrennerfahrern drehte auch ein Elektrofahrer seine Testrunden. Obwohl Trixi sich normalerweise schon lange nicht mehr für Modelle interessiert war sie so wild auf jenes Rennboot, dass wir sie nur mit Mühe davon abhalten konnten ins Wasser zu gehen. Der Entschluss auch ein klein wenig in den Bootsmodellbau einzusteigen wurde an jenem Wochenende gefasst, damals noch in der Hoffnung so auch eine Möglichkeit zu finden Trixi öfters mal zum Baden zu bewegen.

Mein erstes "Flugmodell" hatte ich mit etwa 8 Jahren.Es Handelte sich dabei um ein tschechisches Plastikflugzeug dessen Flügel sich im Wind drehten und ihm so zum Aufstieg verhalfen. Gesteuert wurde es über "Schnur loslassen und Schnur einholen" wenigstens sah es in etwa aus wie ein Flugzeug. Von da an bis etwa 1999 beschäftigte ich mich dann nur noch mit dem Bau von Plastikmodellen, welche aber auch nicht wirklich flogen.Etwa 2002 kam dann der ACT Spatz und mit ihm die erste herbe Enttäuschung, das Teil war einfach nicht zum fliegen zu bekommen, was zu jenem Zeitpunkt aber auch auf Mangel an Erfahrung und brauchbarem RC- Equipment zurückzuführen war. Einige Zeit später bekam ich Kontakt zu "Nuffy" und einen Plan vom Magnum. Der Magnum flog leicht vergrößert mit gut 400g immer noch recht gut, zumindest gut genug, um den weiteren Einstieg in die Sucht zu gewährleisten. Nicole hatte keine Chance und wurde schlicht mit infiziert. Inzwischen fliegt sie selber hin und wieder, und selbst Kevin durfte schon mal an die Fernsteuerung des Airlifters.

Unsere Boote

Flugzeuge

Autos


  • The Beast Minimono von Heiko Danz
  • Barracuda von Hopf Mono S7
  • Primus von Team-Lindenau
  • Törpi - Minieco von Kukorelli
  • Mini Sonic Mini Eco von Hopf
  • Evolution Eco Expert von Hopf
  • Fluppi Luftschraubenboot von Graupner
  • Easy Star
  • Easy Glider
  • Twin Jet
  • Twin Star 2
  • Tipsy
  • Terry
  • Nemo
  • Sand Bird
  • FlexiBoard
  • ACT BAT
  • Felix 80
  • Kninni
  • Knurrus Maximus
  • Swoop
  • E-UHU
  • Firefly
  • UL-Schlepper
  • Aventura III
    • verkauft 2008
    • fliegt
    • verkauft 2007
    • verkauft 2007
    • verschenkt 2007
    • verkauft 2008
    • R.I.P.
    • ungeflogen
    • fliegt
    • fliegt
    • fliegt
    • ausgemustert
    • fliegt
    • verkauft 2008
    • verkauft 2007
    • verkauft 2007
    • R.I.P.
    • fliegt
1:10 Buggy NoName

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.

Bewertungen

Bewertungen sind nur für Mitglieder möglich.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Seitenaufbau: 0.08 Sekunden
2,380,613 eindeutige Besuche